Dienstag, 22. März 2011

Sidestep-Karte in weiß

Ich hab schon mehrere Karten ganz in weiß gesehen, abgesehen vom Stempelmotiv, die fand ich so schön, dass ich mich auch mal dran versuchen wollte. Auch eine Sidestep-Karte stand noch auf meiner To-do-Liste, also hab ich die beiden kombiniert und herausgekommen ist das:






Ich habe Glitter-, Glanz- und Perlmuttpapiere benützt. Der Spruch ist golden embosst und daneben habe ich meinen neuen Perlenpen eingeweiht. Die Libellen habe ich mit Magnolia DooHickey-Stanzformen ausgestanzt, die Schnörkel und die großen Blätter sind mit Stanzen von Marianne Design Creatables ausgestanzt. Die Blümchen sind mit einer Slice ausgeschnitten (die leider nicht mir gehört) und das Motiv ist mit Nesties ausgestanzt. Die zwei Libellen rechts sind an schmalen Streifen Windradfolie befestigt und "fliegen" über dem Sockel.
Das Motiv ist ein Digi-Stamp von Wee Stamps, ausgedruckt auf Zeichenkarton 200 g und mit Distress-Inks coloriert. Folgende Farben habe ich benützt: Peeled Paint, Scattered Straw, Tea Dye, Rusty Hinge, Barn door und Stormy Sky.

Kommentare:

Jagerbaurin hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön geworden.
Ein Traum zur Hochzeit.

LG Sabine

Ela hat gesagt…

boah, ist die schöööön!!!!!

ganz toll

LG Ela

Stefanie`s Bastelecke hat gesagt…

Sensationell, traumhaft schön !!!

Liebe Grüße
Stefanie

helli hat gesagt…

die ist traumhaft schön, so richtig edel und zart wirkt sie...bin mehr als begeistert,
liebe Grüße Sylvia

Nela hat gesagt…

Märchenhaft!
Super ist Dir die Karte gelungen!
LG Nela

Hanne's Blog hat gesagt…

Diese Karte ist traumhaft schön!!! Ich bin begeistert!!!!
So eine Karte hebt man ein Leben lang auf!!! Supertoll gemacht!!!!
LG Hanne