Montag, 10. Dezember 2018

Tanzende Dame

Heute gibt's eine Weihnachtskarte mit der tanzenden Dame aus dem Set "Mit Stil" von Stampin' Up. Das Stempelmotiv habe ich mit Distress Inks coloriert und die Dame mit 3D-Lack überzogen, damit das Samtpuder, mit dem ich die Pelzbesätze gemacht habe, nicht verfärbt. Der Rahmen ist von Spellbinders, den Hintergrund habe ich mit einem Embossingfolder von John Next Door geprägt.





Dienstag, 5. Juni 2018

Sommerpulli in Beerentönen

Nachdem ich in den letzten Jahren hauptsächlich Söckchen, Schals und Tücher gestrickt habe, ist jetzt mal ein Sommerpulli fertig geworden. Es ist ein RVO (Raglan von oben), die Ärmel haben ein Lochmuster, gut für hohe Temperaturen. Das Garn ist übrigens ein 4fädiges gefachtes Garn aus Baumwolle/Polyacryl, gestrickt mit Nadelstärke 3; das war schon eine Überwindung, mit so einer dünnen Nadel zu stricken, ich mag eigentlich lieber dickeres Garn, da ist man schneller fertig. Es gibt im Netzt Anleitungen, wie ein RVO zu stricken ist, die Musterzusammenstellung ist von mir, ebenso die Fotos und alles, was drauf ist.




Am Hals und an den Ärmeln habe ich einen Picotrand gehäkelt.
 


Seitliche und untere Bordüre
 



Ärmel mit gehäkeltem Picotrand 



Samstag, 17. Juni 2017

Engel-Karte

Nachdem ich ähnliche Karten in Ela's Bastelecke gesehen hatte, hab ich auch welche gemacht und sie kamen in meinem Bekanntenkreis so gut an, dass ich nacharbeiten musste.



Samstag, 27. Mai 2017

LED-Karte

Diese Kartenart wollte ich schon länger mal probieren und nachdem ich mich bei Youtube etwas informiert habe, hab ich mich auch drangetraut. Ich hab hier die günstige Variante mit doppelseitigem Klebeband und Alufolie für den Stromkreislauf verwendet. Die winzige LED-Leuchte habe ich nur mit Tesa befestigt und das funktioniert prima.















Mittwoch, 19. April 2017

Nochmal ein Tuch

Noch ein Tuch Secession, diesmal ist es ein Geburtstagsgeschenk für meine Lieblingstante. Sie hatte meins gesehen und sich auch eines gewünscht. Aus 5fädigem gefachten Garn und einem sehr dezenten Glitzerfaden mit Nadelstärke 3,5 gestrickt. Bei diesem Tuch habe ich an der langen Seite den Icord gleich mitgestrickt.


Freitag, 27. Januar 2017

Tuch Secession

Dieses Tuch habe ich gesehen und mich sofort verliebt. In den letzten beiden Wochen habe ich es gestrickt aus 5fädigem Baumwoll/Acryl-Garn mit NS 3,5. Die Perlen habe ich weggelassen, dafür habe ich in einer der letzten Reihen im kraus rechten Teil Noppen eingestrickt. Als das Tuch fertig war, habe ich nachträglich an die lange Seite noch einen 4maschigen Icord mit Blättern am Anfang und Ende angestrickt, damit diese Kante nicht ausleiert.
Die Anleitung für das Tuch findet ihr bei Ravelry.




Samstag, 5. November 2016

Sockenkarten 2016

In den letzten Jahren habe ich schon etliche Sockenkarten gebastelt, aber in diesem Jahr finde ich sie besonders gelungen. Und das liegt hauptsächlich an dem neuen Cable Knit Dynamic Textured Impressions Embossing Folder von Stampin up. Außerdem haben meine Söckchen dieses Jahr alle eingestrickte Muster. Den Text habe ich mit Word erstellt und ausgedruckt, mittlerweile habe ich noch andere Sprüche und noch etliche andere Karten gebastelt.