Montag, 3. Februar 2014

Shopper-Tasche

In letzter Zeit habe ich sehr wenig kreatives zustande gebracht. Heute kann ich euch endlich wieder etwas zeigen. Ich hab meine Nähmaschine wieder herausgeholt und mir eine neue Tasche genäht. Schnitt und Anleitung sind  von Schnabelina, vielen Dank dafür. Ich hab schon recht viel Zeit für die Tasche gebraucht, war doch ziemlich aus der Übung, aber ich finde, sie ist gut geworden. Sogar so gut, dass meine Tochter auch eine möchte. 

Ich hab zum ersten Mal Paspeln genäht, damit hatte ich dann später auch Schwierigkeiten beim Zusammennähen und musste mir etwas einfallen lassen. Auch Endlos-Reißverschlüsse hatte ich vorher noch nie verarbeitet, das ging aber sehr gut.
Meine Initialen habe ich aus 2 mm Hotfix-Glitzersteinchen mithilfe eines Legeboards von Viva Decor gefertigt. Leider sieht es auf den Fotos aus, als hätte ich sie schief aufgebügelt.

vorne

  hinten

 seitlich

 geschlossen

innen - offene Fächer

innen - Reißverschlusstasche

Kommentare:

helli hat gesagt…

wow, die sieht superschön aus und gefällt mir ausgezeichnet,
lg Sylvia

Barbara hat gesagt…

Hallo Ulrike,
Deine Tasche sieht super aus. Eine tolle Stoffwahl hast Du getroffen.
Hab geschmunzelt, weil Du auch das Schnittmuster etwas abgeändert hast (zwinker).
Liebe Grüße schickt Dir
Bastelhexe-Barbara