Freitag, 29. Juni 2012

Schwarz-weiß

Endlich habe ich mal wieder etwas zu zeigen:



Manchmal ist mir nicht nach Farbe und so eine Phase hatte ich jetzt auch wieder.

Die Blumen habe ich mit Spellbinders Rose Creations in unterschiedlichen Größen gestanzt, etwas in Form gebracht und nach dem Zusammekleben mit Iridescent Medium bepinselt. Die Blätter und Schnörkel sind alle mit Marianne Design Creatables gemacht. Für das silberne Ornament auf dem schwarzen Glitterkarton habe ich eine Cheery Lynn-Stanze verwendet und für den weißen Hintergrund habe ich meine alten Fiskars Texture Plates wieder ausgegraben - einige Stickerlinien dazu - fertig.

Kommentare:

Tinchen hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte,es muß nicht immer farbig sein,so sieht sie sehr edel aus. Ich mag es auch öfters schlicht gehalten,deshalb entsteht wohl im Moment nicht viel bei mir was basteltechnisch so gehen würde.
Schönes Wochenende.

LG Tinchen

Janny van Woerkens hat gesagt…

Hallo Ulrike
Eine schone Karte hast du gemacht mit weisse und Schwarze Farben.
Auch noch vielen Dank furs Berichten auf meinem Blog.
Herzliche Grusse von mir und ein gutes Wochenende.
Grusse Janny

Ankie vd Polder hat gesagt…

This is gorgeous. Love it. Hugs and have a nice weekend, Ankie

Paula hat gesagt…

Hallo Ulrike!
Schwarz-weiß kommt doch immer wieder schön zur Geltung. Ein hübsches Kärtchen ist dir da vom Baasteltisch gehüpft. Die Blumenecke gefällt mir ausgesprochen gut.

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

Liebe Grüße
Paula

Riet hat gesagt…

What a wonderful card.

Hugs Riet.xx

Ursula Alice Stegmann hat gesagt…

Hallo Ulrike, schwarz weiss ist sehr elegant, Du hast etwas Feine daraus gemacht.
Liebe Grüsse, Ulla

debby4000 hat gesagt…

Oh what a beautiful, elegant card.
luv
debby